Springe zum Inhalt →

Kategorie: Zukunft Markdorf

Demografischer Wandel

Aus den Daten des Statistischen Landesamts geht auch hervor, dass sich der Anteil der über 65-Jährigen in Markdorf deutlich verstärken wird. Dies bedeutet, dass sich der Betreuungsaufwand für ältere Mitbürger erhöhen wird. Wir erinnern uns in diesem Zusammenhang an das Angebot der „Stiftung Libenau“, am Rathausareal zu investieren. Diese Initiative könnte im Sinne einer Erweiterung des Geländes „Spitalstraße“ weiterverfolgt werden. Wir werden auch diesem Thema erhöhte Aufmerksamkeit zuwenden.

Kommentare sind geschlossen.

Bevölkerungsentwicklung

Nach den Prognosen des Statistischen Landesamts wird die Bevölkerung von Markdorf von derzeit etwa 14.000 Einwohnern in den nächsten 3 Jahren auf rund 15.000 Einwohner anwachsen. Bei einer mittleren Haushaltsgröße von etwa 2,5 Personen werden also in den nächsten 3 Jahren rund 400 Wohnungseinheiten zusätzlich gebraucht. Davon hat die Mangoldstraße 86 Wohneinheiten zur Verfügung gestellt. Bleiben 310 Wohneinheiten, also 3 Wohnkomplexe wie in der Mangoldstraße, plus einige weitere Eigenheime –…

Kommentare sind geschlossen.